Verfahren

Die Ölabscheidung bei MKR Fremdölabscheider erfolgt nach dem Koaleszenzprinzip. Dabei wird aufschwimmendes Fremdöle durch Schwimmer von der Oberfläche abgezogen und schonend einem Zwischenbehälter zugeführt. Ein spezielles Koaleszenzpaket entfernt dispers verteilte Öltropfen aus der Emulsion, die in alter Frische nun wieder zum Kühlen zur Verfügung steht.

 

Funktionsprinzip Koaleszenzer

Kleinste Öltropfen lagern sich an den Lamellen an und „koalieren“ zu größeren Tropfen. Durch spezielle Bohrungen steigt das Öl nach oben. So lassen sich auch dispers verteilte Tropfen durch MKR Fremdölabscheider effektiv abtrennen.

 

Funktionsprinzip UVC-Entkeimung

UVC 254nm : Die spezielle UVC-Strahlung bei 254 nm reduziert Keime wirkungsvoll in den zu behandelnden Medium.