RVD 200

  • Rückgewinnung von Prozesswasser
  • Höchste Destillatqualität
  • Kein Verkrusten des Wärmetauschers
  • Rotierende Bürsteneinheit
  • Kein Brüdenverdichter
  • Energiezuführung über einen separaten Kältemittelkreislauf
  • Hohe Aufkonzentrierung möglich
  • Geringe Restemenge an Konzentrat, als Wertstoff zu vermarkten
Verdampfer RVD 200 Wert
   
Nennleistung l/h 200
Bei 250 Tagen t/Jahr 1200
   
Energieverbrauch  
In Betrieb kWh/m³ 120 bis 180
Versorgungsspannung V 400/50