Verfahren

Die stationäre Vakuumband-Filtrationstechnik von MKR eliminiert Feststoffpartikel wie Aluminiumspäne, Grauguss und Schleifschlämme aus wassermischbaren Kühlschmierstoffen und Schneidölen wirkungsvoll.

Funktionsprinzip Vakuumbandfilter

MKR Vakuumbandfilter ist geeignet für die stetige Reinigung der Flüssigkeit. Filterfeinheit von 40 - 80 µm je nach Flüssigkeit. Die Bandfilteranlage besteht aus einen umlaufenden Filterband, das nach jeder Taktung durch Hochdruckdüsen gereinigt wird. Der Vakuumbandfilter läuft vollautomatisch. Feinste Ablagerungen im Filtergehäuse werden diskontinuierlich abgespült und nach außen befördert. Der entstehende Schlamm wird von der Anlage im nahezu trockenen Zustand ausgeschieden.